Verletztes Tier gefunden - was nun ?

Nützliche Tipps zur Wildvogelhilfe und hilfreiche Adressen

Oft sehen sie hilflos und verlassen aus - sind es aber gar nicht. Insbesondere bei Wildvögeln kann man sich leicht täuschen. Auf dem Bild ist eine gerade ausgeflogene Blaumeise zu sehen, die noch von den Alttieren betreut wird.

In den meisten Fällen reicht es, den Vogel in Ruhe zu lassen bzw. an ein schattiges, katzensicheres Plätzchen zu setzen und eine flache Schale mit Wasser anzubieten. In der Regel werden die jungen Vögel von den Eltern weiter versorgt. Eine Vogeltränke im Garten ist bei  heißen Temperaturen im Sommer und anhaltender Trockenheit grundsätzlich zu empfehlen.

Sollte ein gefundenes Tier Hilfe benötigen, können Sie sich an die Tierauffang- und Pflegestationen wenden. Die Mitglieder des NABU haben in der Regel nicht die Möglichkeiten, sich um in Not geratenen Tiere zu kümmern.

Die Organisation für Wildvogelhilfe bietet hierzu noch genauere Informationen und Tipps auf ihrer Webseite

Sollten Sie ein verletztes oder krankes Tier gefunden haben, melden Sie dies bitte in der zuständigen Auffangstation

Art Region/Kreis Name/Einrichtung Straße PLZ und Ort Telefon/Mail
Vögel Frankfurt a.M. Staatliche Vogelschutzwarte Steinauer Str.44 60368 Frankfurt

069/4201050

Webseite

Vögel Frankfurt a. M. Tierklinik Dr. Riedel Gremp Str.28 60487 Frankfurt Bockenheim

069/7075512

Webseite

Greifvögel Wetterau Helmut Kiefer Roßbacher Str.7 61206 Wöllstadt  06034/1691
Greifvögel Wetterau Tierheim Wetterau Brunnenweg 35 61213 Bad Nauheim-Rödgen

 06032/6335

Webseite

Mauersegler Schwalben Frankfurt am Main

Deutsche Gesell-schaft Mauersegler 

Buchen Str. 9 65933 Frankfurt am Main

 069/35 35 15 04

Webseite

Rabenvögel Hochtaunuskreis Frau Barfuss   61381 Weilrod  06084/3662
Igel Hochtaunuskreis Siglinde  Eberwein Grüner Weg 9 61381 Friedrichsdorf 06172/74808
Fledermäuse Hochtaunuskreis Doris Breitfelder Lerchen Str. 3 61273 Wehrheim Pfaffenwiesbach

 06081/686706

E-Mail

Fledermäuse Wetterau Sabine Tinz Steinberg Str.7 35516 Münzenberg  06004/2749
Fledermäuse Deutschlandweit NABU Fledermaushotline Friedenstr. 26 35576 Wetzlar

 0302849845000

Webseite

Fledermäuse Hochtaunuskreis Thomas Knepel  Steinkerzbachstr.9 61279 Grävenwiesbach

 06086/781

E-Mail

Bilche  Wiesbaden

Wildstation Bilche

Nadine Vervoort

Asternweg 40 65201 Wiesbaden

0177 2142588

Webseite

Eichhörnchen  Hochtaunuskreis

Auffangstation

Yvonne Schneider

Weilbergstr. 14 61389 Schmitten-Oberreifenberg

0179 4510249

Webseite

Wildtiere Untertaunus Wildtierrettung Untertaunus e.V.  Heinrich-Hertz-Str.18 65462 Ginsheim-Gustavsburg

0151/27521468

Facebook


Adressen weiterer Stationen können Sie uns gerne melden. Bitte beachten Sie, dass es sich oft um ehrenamtliche Arten- bzw. Tierschützer handelt, die sich in Ihrer Freizeit um verletzte Tiere kümmern. Einen Anspruch auf Aufnahme der Tiere besteht daher nicht. Die Betreiber der hier aufgeführten Pflegestationen handeln in vielen Fällen nicht im Auftrag des NABU und sind für den Zustand der Pflegeeinrichtung selbst verantwortlich. Sollten Verfehlungen gegen das Tier- oder Naturschutzgesetz beobachtet werden oder die Haltung der Tiere fragwürdig erscheinen, bitten wir um Nachricht an info@NABU-hochtaunus.de

Sie können sich auch auf der Webseite des Bundesverbandes weiter über dieses Thema informieren. Dort haben sie auch Zugriff auf unser Netz aus Auffang- und Pflegestationen in ganz Deutschland. Mehr